Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Ammergauer Alpen


Saisoneröffnungsfahrt


 
 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 3x Übernachtung

    • 3x Frühstücksbuffet

    • 3x Abendessen vom kalt-warmen Buffet

    • 1x Abschlussabend im Hotelsaal

    • 1x Live-Musik

    • geführter Ausflug am 2.Tag

    • geführter Ausflug am 3.Tag

    • Besichtigung Schloss Linderhof

    • Führung durch das Passionsspielhaus Oberammergau

    • Verlosung durch die Fa. Seitz-Reisen

    • Reiserücktrittskostenversicherung Basisschutz

    Hotelbeschreibung:

    Hotel Schillingshof, Bad Kohlgrub

    Das 4-Sterne Hotel liegt in den Ammergauer Alpen in ruhiger Umgebung, auf 900 Metern Höhe mit einem traumhaften Ausblick. Das alpenländische Hotel bietet ein Restaurant, Bierstube, Kaminbar, W-Lan, Wellnessbereich sowie Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Sitzecke, Minibar und Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Diese Eröffnungsreise führt Sie ins Herz der Ammergauer Alpen. Ob Starnberger See, Ostallgäu mit Füssen oder die beeindruckenden Schlösser des Märchenkönigs Ludwig II. - auf dieser Reise genießen Sie die frische Bergluft und lernen jeden Tag die Schönheiten der beliebten bayerischen Ferienregion kennen.

1. Tag: Anreise

Anreise nach Starnberg. Hier Mittagspause. Entlang des Starnberger Sees, vorbei an Murnau, gelangen Sie zu Ihrem Übernachtungsort Bad Kohlgrub. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Ostallgäu - Pfaffenwinkel - Tannheimer Tal

Ein absolutes Muss ist ein Besuch der Tiroler Alpenwelt. Zuerst besuchen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter die Schönheiten des Ostallgäus. Die grünen Wiesen, umgeben von sanften und hohen Bergrücken, gewähren auf der Rundfahrt schönste Ausblicke. Sie fahren vorbei an ländlich geprägten Orten und alten Burgen. Sie erreichen schließlich Pfronten und das Tannheimer Tal in Tirol. Am herrlich gelegenen Vilsalpsee ist ein Aufenthalt zur Mittagspause eingeplant. Weiterfahrt entlang der Bergkulisse zum Gaichtpass und hinunter ins Lechtal. Ehrwald am Fuße des Wettersteingebirges bildet den würdigen Abschluss des heutigen Ausfluges. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Auf König Ludwigs Spuren

Hier in Oberbayern sind die Wolken weißer und der Himmel blauer. Nicht umsonst baute Bayerns bekanntester König in dieser Region sein Lieblingsschloss, Schloss Linderhof. Es ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs II., aber das einzige, das zu seinen Lebzeiten vollendet wurde. Sie besichtigen das Schloss und die wundervolle Gartenanlage. Auf einer schönen Strecke fahren Sie weiter durch den dunklen Ammerwald, der im benachbarten Österreich einen der schönsten Bergseen der Alpen präsentiert - den Plansee. Über Reutte in Tirol erreichen Sie einen weiteren Höhepunkt, das Städtchen Füssen. Nach einem Rundgang durch die malerische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bürgerhäusern und Kunstschätzen haben Sie Zeit für einen Bummel. Rückfahrt nach Bad Kohlgrub mit Fotostopp an den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Mit einem Halt an der weltberühmten Wieskirche neigt sich der heutige Ausflug seinem Ende. Abendessen, Verlosung und Musik im Hotel und Übernachtung.

4. Tag: Oberammergau - Bad Wörishofen - Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Oberammergau, berühmt durch die Passionsfestspiele. Die Festspiele gehen auf ein Gelübde aus dem Jahre 1633 zurück, in dem die Einwohner versprachen, regelmäßig ein Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung Jesu Christi aufzuführen, wenn Sie von der damals grassierenden Pest befreit würden. Bei einer Führung durch das Passionstheater werden Sie interessante Einzelheiten erfahren. Danach haben Sie noch etwas freie Zeit, um sich die meisterhaften Lüftlmalereien an den Hausfassaden anzuschauen. Der nächste Stopp erfolgt in Bad Wörishofen. Die traditionsreiche Kurstadt Bad Wörishofen bietet eine ansprechende Kurpromenade mit Restaurants, Cafés und Geschäften und einen gepflegten Kurpark. Seine Berühmtheit verdankt Bad Wörishofen aber dem Pfarrer Kneipp, dessen Lehre zwar schon 150 Jahre alt ist, aber keineswegs von gestern. Danach treten Sie die Heimreise an. Unterwegs Einkehr zum Abendessen.

Reisedaten
TerminDi. 13.03.18 bis Fr. 16.03.18
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung378,00 €
Einzelzimmer lt. Ausscshreibung438,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte13.03.2018
HardheimPost13.03.2018
KülsheimBüro Seitz13.03.2018
TauberbischofsheimWörtplatz13.03.2018
WertheimBahnhof (ZOB)13.03.2018
?Haustürservice16.03.2018
?noch nicht bekannt16.03.2018
Ahorn-BuchOrt16.03.2018
BestenheidBildungszentrum16.03.2018
BoxtalLinde16.03.2018
BuchenSonnenapotheke16.03.2018
BuchenMusterplatz16.03.2018
BöttigheimOrt16.03.2018
DienstadtOrt16.03.2018
DistelhausenKirche16.03.2018
DittigheimBrücke16.03.2018
DittwarOrt16.03.2018
DorfprozeltenRathaus16.03.2018
DörlesbergKirche16.03.2018
EbenheidKirche16.03.2018
EiersheimKirche16.03.2018
GamburgTauberbrücke16.03.2018
GerchsheimOrtsmitte16.03.2018
GerichtstettenOrt16.03.2018
GerlachsheimAutohaus Dörr16.03.2018
GissigheimBrunnen16.03.2018
GrünsfeldOst16.03.2018
HardheimPost16.03.2018
HeckfeldOrt16.03.2018
HofgartenSchlösschen16.03.2018
HundheimKirche16.03.2018
HöpfingenRathaus16.03.2018
IgersheimOrtsmitte16.03.2018
KembachOrt16.03.2018
KreuzwertheimFeuerwehr16.03.2018
KönigheimSiedlung16.03.2018
KönigheimRathaus16.03.2018
KönigshofenRathaus16.03.2018
KülsheimBüro Seitz16.03.2018
KülsheimRömerbad16.03.2018
LaudaFörsterfleisch16.03.2018
NassigKirche16.03.2018
NeunkirchenKirche16.03.2018
PülfringenKirche16.03.2018
ReicholzheimSchule16.03.2018
RottendorfFrankenstraße16.03.2018
SachsenhausenOrt16.03.2018
SchweinbergStutz16.03.2018
SchweinbergKirche16.03.2018
SonderrietRathaus16.03.2018
SteinbachGemeindezentrum16.03.2018
SteinbachDorfplatz16.03.2018
TauberbischofsheimWörtplatz16.03.2018
UissigheimOrt16.03.2018
UnterbalbachBgm.-Kolb-Straße16.03.2018
VockenrotNassiger Straße16.03.2018
WaldenhausenBrücke16.03.2018
WalldürnBahnhof16.03.2018
WalldürnVolksbank16.03.2018
WartbergBerliner Ring 9916.03.2018
WerbachMarktplatz16.03.2018
WertheimBahnhof (ZOB)16.03.2018
WittighausenKirche16.03.2018
WürzburgHauptbahnhof Taxistand16.03.2018
Bad MergentheimAltstadt Mitte13.03.2018
HardheimPost13.03.2018
KülsheimBüro Seitz13.03.2018
TauberbischofsheimWörtplatz13.03.2018
WertheimBahnhof (ZOB)13.03.2018

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top