Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Die Highlights Kroatiens


und seine Nachbarländer


Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    •  8x Übernachtung

    • 8x Frühstücksbuffet

    • 8x 3-Gang Abendessen

    • 7x Mittagessen (Tellergericht)

    • 1x Weinprobe

    • Eintritt Adelsberger Grotten

    • Eintritt Krka-Wasserfälle

    • Eintritt Franziskanerkloster Dubrovnik

    • Stadtführung in Dubrovnik

    • Stadtführung in Mostar

    • Reiseleitung für Ausflug nach Montenegro

    • Touristensteuer Kotor

    • deutschsprechende örtliche Reiseleitung bei Rundreise

    • Kurtaxe

    • Reiserücktrittskostenversicherung Basisschutz

    Unterbringungen:

    18.03. - 19.03.18:

    3-Sterne plus Hotel City Ljubljana

    19.03. - 20.03.18:

    4-Sterne Hotel in Opatija

    20.03. - 21.03.18:

    4-Sterne Hotel Kolovare Zadar

    21.03 - 22.03.18:

    4-Sterne Hotel Corner Split

    22.03.- 25.03.18

    4-Sterne Hotel Valamar Lacroma

    25.03. - 26.03.18:

    4-Sterne Hotel in Opatija

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in den Südosten Europas und lernen Sie die vielfältigen und bekannten Metropolen des Balkans hautnah kennen. Diese Reise führt Sie durch Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro. Neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der dalmatinisch-kroatischen Küste, wie den traumhaften Städten Dubrovnik, Split und Trogir, dem orientalischen Mostar bietet diese Rundreise zusätzliche Leckerbissen wie die wunderschöne Küste Montenegros mit der beeindruckenden Bucht von Kotor.

1. Tag: Anreise nach Ljubljana

Anreise über die Autobahn zu Ihrem ersten Übernachtungsort nach Ljubljana. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ljubljana - Adelsberger Grotte - Opatija

Nach dem Frühstück lernen Sie Ihre Reiseleitung kennen, die Sie während der Rundreise begleiten wird. Entdecken Sie heute Morgen im Rahmen einer Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten von Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens. Oberhalb der Stadt thront die mächtige Burg, das Wahrzeichen der Stadt. Anschließend steht der Besuch des Naturwunders Adelsberger Grotte in Postojna auf dem Programm. Die Postojna Höhle ist eine der meistbesuchten Höhlen auf der Welt. Riesige Stalaktiten hängen von der Decke, gigantische Stalagmiten wachsen aus dem Boden, manche über 16 Meter hoch. Unterwegs Mittagessen (Tellergericht). Weiterfahrt zu Ihrem Übernachtungsort Opatija, einer der ältesten Fremdenverkehrsorte Kroatiens. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung in Opatija.

3. Tag: Opatija - Zadar

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute ein wunderschöner Fahrtag entlang der Kvarner Bucht bis zur Riviera von Zadar. Genießen Sie die Ausblicke auf das Meer und die kleinen Inseln. Gegen Nachmittag erreichen Sie Zadar. Unterwegs Mittagessen (Tellergericht) mit einer kleinen Weinprobe. Zadar ist die älteste slawische Stadt an der Adria und liegt auf einer Halbinsel und ist von mächtigen Mauern umgeben. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Überreste römischer Bauten und Mauern aus dem Mittelalter kennen. Zimmerbezug. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Zadar - Krka Wasserfälle - Trogir - Split

Heute besuchen Sie zunächst den Nationalpark Krka. Es erwarten Sie vielzählige Schluchten, Kaskaden, kristallklare Seen und glitzernde Wasserfälle. Diese wunderschöne Landschaft wird auch Sie begeistern. Weiterfahrt nach Trogir, die aufgrund seiner unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt auch "Museumsstadt" genannt wird. Das Zentrum stellt ein kleines Inselchen dar, es liegt zwischen den sanften Hügeln des Festlandes und der Küste. Bei einem Rundgang sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der Altstadt und die Kathedrale. Unterwegs Mittagessen (Tellergericht). Anschließend geht es weiter nach Split, die Hauptstadt von Dalmatien und zweitgrößte Stadt Kroatiens. Ein großer Teil der Altstadt wird vom Diokletianspalast eingenommen, von dem aus sich die Stadt entwickelt hat. Zimmerbezug und Abendessen. Heute Abend bietet sich noch ein individueller Bummel durch Split an. Übernachtung.

5. Tag: Split - Mostar - Dubrovnik

Zunächst besuchen Sie Mostar im Nachbarland Bosnien-Herzegowina. Hier empfängt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter, um Ihnen die Geschichte der Stadt und die vielen Sehenswürdigkeiten näher zu bringen. Bei diesem geführten Rundgang durch die Altstadt erleben Sie die Hauptsehenswürdigkeiten. Danach empfehlen wir Ihnen in Ihrer freien Zeit einen Bummel durch die schmalen Gassen mit orientalisch wirkenden Basaren. Es gibt viele Möglichkeiten zum Einkaufen in den kleinen traditionellen Geschäften. Unterwegs Mittagessen (Tellergericht). Weiterfahrt nach Dubrovnik, wo Sie für die kommenden drei Tage Ihr Quartier beziehen. Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik.

6. Tag: Dubrovnik "Perle der Adria"

Heute verbringen Sie den Tag in Dubrovnik, das trutzig auf einem vom Meer umspülten Felsen thront. Einst war es eines der bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Mittelmeerraumes. Heute präsentiert sich die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) als ein einzigartiges Freilichtmuseum mit südlich-mediterranem Charme und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Ihre Altstadt ist umgeben von einer mächtigen Befestigungsmauer. Im Rahmen eines geführten Stadtspaziergangs lernen Sie die Sehenswürdigkeiten von außen kennen. Gemeinsames Mittagessen (Tellergericht). Das Franziskanerkloster möchten wir Ihnen von innen vorstellen. Es ist eine der größten Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik. Zum Gebäudekomplex gehören u.a. eine Kirche, ein Museum, der Kreuzgang sowie der Klostergarten. Die im Jahre 1317 gegründete Klosterapotheke ist die älteste Apotheke in Europa. Im Museum wird das gesamte Inventar dieser alten Apotheke aufbewahrt. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

7. Tag: Montenegro Tour

Nach dem Frühstück besuchen Sie das südliche Nachbarland Montenegro. Dieser Ausflug durch das "Land der schwarzen Berge" führt Sie entlang der malerischen Bucht von Kotor zur Stadt Kotor. Die Altstadt steht auf der Welterbeliste der UNESCO und gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Städten. Hier Aufenthalt. Weiterfahrt, unterwegs Mittagessen (Tellergericht). Ihr nächster Stopp ist Budva, einer der bekanntesten Urlaubsorte von Montenegro. Bummeln Sie durch die Altstadt mit den vielen charmanten Straßen, Plätzen und Kirchen. Auch ein Spaziergang entlang der Budvaner Riviera ist sehr lohnenswert. Am Nachmittag treten Sie die Rückfahrt nach Dubrovnik an. Je nach Zeit noch ein Stopp in Persat, einer der schönsten Barockstädten der Adria. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Dubrovnik - Opatija

Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet fahren Sie über die Autobahn zur Zwischenübernachtung nach Opatija. Unterwegs Mittagessen (Tellergericht). Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung im Raum Opatija.

9. Tag: Rückreise

Rückreise und unterwegs Stopps an Raststätten.

Reisedaten
TerminSo. 18.03.18 bis Mo. 26.03.18
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung1198,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung1353,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte18.03.2018
HardheimPost18.03.2018
KülsheimBüro Seitz18.03.2018
TauberbischofsheimWörtplatz18.03.2018
WertheimBahnhof (ZOB)18.03.2018

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top