Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Bezaubernde Masuren


eine Traumreise durch die schönste Seenlandschaft Europas


 
 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

    • 4x Abendessen im Hotel als 3-Gang Menü

    • 1x Abendessen in einem Altstadtrestaurant in Danzig mit Shanty-Lieder

    • 1x Abendessen in einem Altstadtrestaurant in Posen

    • Durchgängige Reiseleitung bei Rundfahrt in Polen

    • Eintritt mit kleinem Orgelkonzert im Dom in Oliwa

    • Eintritt und Führung Marienburg

    • Eintritt Bauernmuseum Ostpreußen mit Kaffee und Kuchen

    • Eintritt und Führung Wolfsschanze

    • Besuch Heilig Linde

    • Ortstaxen

    • Reiserücktrittskostenversicherung Basisschutz

    Unterbringung:

    Unterbringungen in 4-Sterne Hotels im Raum Stettin, Danzig, Nikolaiken, Posen. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

    Stornostaffel D, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im nordöstlichen Teil Polens steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Rundreise. Das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder an der Grenze zu Litauen und zum Königsberger Gebiet ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit der alten Hansestadt Danzig, der imposanten Marienburg, Allenstein, Thorn und Posen weitere Höhepunkte.

1. Tag: Anreise nach Stettin

Anreise über die Autobahn nach Norden zum Tagesziel Stettin. Zimmerbezug. Abendessen im Hotel. Danach werden Sie von Ihrem polnischen Reiseleiter begrüßt, der Sie auf der gesamten Reise in Polen bis Posen begleiten wird. Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Stettin - Bernsteinstraße - Danzig

Bei einer kleinen Rundfahrt sehen Sie zunächst die Sehenswürdigkeiten der Ostseemetropole Stettin. Danach Weiterfahrt durch Pommern über Köslin und Stolp zur alten Hafenstadt Danzig. Zimmerbezug. Abendessen im Hotel. Übernachtung.

3. Tag: Dreistadt Danzig - Besichtigung

Viele Besucher sind von der Schönheit der Dreistadt überrascht. Ja, es ist eindrucksvoll, in der Altstadt die Lange Gasse, das Krantor, die Marienkirche u.v.m. zu besichtigen. Stationen am Nachmittag sind die beiden anderen Ortsteile, der Kurort Zoppot mit einer der längsten Molen Europas und die Hafenstadt Gdingen. Sie besuchen auch die Basilika in Oliwa mit kleinem Orgelkonzert. Abendessen in einem Danziger Lokal mit Shanty-Liedern und Kaschubischen Spezialitäten. Übernachtung in Danzig.

4. Tag: Marienburg - Allenstein - Masuren

Heute fahren Sie weiter Richtung Masuren. Sie besichtigen zunächst die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden. Später erreichen Sie die Hauptstadt des Ermlandes, Allenstein/Olsztyn. Sehenswert sind das Schloss mit dem Hohen Tor sowie der Markt mit den Laubenhäusern und die Pfarrkirche St. Jakob. Die Route führt weiter ins Zentrum der Masuren nach Nikolaiken. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

5. Tag: Masurenrundfahrt

Masuren, das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und der kleinen beschaulichen Dörfer - die Zeit scheint still zu stehen. Die Rundfahrt führt durch wunderschöne Baumalleen und verträumte Wege zur Heiligen Linde, einer bezaubernden Wallfahrtskirche. Ganz in der Nähe besuchen Sie "Frau Dickti" eine lebensfrohe Gastgeberin, die ein kleines ostpreussisches Volksmuseum betreibt. Berühmt ist Ihr Kuchen, den Sie bei einer Tasse Kaffee probieren dürfen. Danach besichtigen Sie als Gegensatz die Wolfsschanze, das ehemalige Hitler- Hauptquartier. Rückfahrt zum Hotel nach Nikolaiken. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

6. Tag: Masuren - Thorn - Posen

Sie verlassen die Region der Masuren westwärts. Über Allenstein und Osterode erreichen Sie Thorn. Im Zentrum der Stadt findet man eine Vielzahl an guterhaltenen Relikten der Backsteingotik. Sie sehen bei einem kleinen geführten Stadtspaziergang u. a. das Rathaus, die Marien- und Johanniskirche u.v.m. Sie werden auch immer wieder an den großen Astronomen Nikolaus Kopernikus erinnert, der in Thorn geboren wurde. Danach Weiterfahrt in die weltbekannte Messestadt Posen, eine dynamische Stadt mit vielen Gesichtern. Zimmerbezug. Abendessen in einem Lokal am Hauptmarkt. Übernachtung in Posen.

7. Tag: Rückreise

Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie Ihre Heimreise an.

Reisedaten
TerminMo. 24.09.18 bis So. 30.09.18
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung789,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung939,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
KülsheimBüro Seitz24.09.201806:00
TauberbischofsheimWörtplatz24.09.201806:20
DörlesbergHaustürabholung24.09.201805:40
DörlesbergHaustürabholung30.09.201822:00
KönigshofenRathaus30.09.201822:05
LaudaFörsterfleisch30.09.201822:00
KönigshofenRathaus24.09.201806:00
LaudaFörsterfleisch24.09.201806:05

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top