Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Lissabons alte und neue Gesichter


Flugreise


 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Bustransfer Flughafen Frankfurt und zurück

    • Flug mit TAP Frankfurt - Lissabon - Frankfurt

    • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag

    • Transfer Flughafen Lissabon - Hotel - Flughafen Lissabon

    • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

    • Ganztägige Stadtführung Lissabon

    • Reisebegleitung Gerti Seitz-Kaserer

    Hotelbeschreibung:

    Hotel Empire Lissabon (o.ä.)

    Das Hotel liegt in der Nähe des Zentrums von Lissabon. Die U-Bahn Station Arroios ist ca. 5 Min. und die U-Bahn Station Alameda ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. In der Umgebung des Hotels befinden sich Einkaufszentren, Restaurants und kleine Läden. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC. WLAN ist in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Das Hotel verfügt über ein Frühstücksraum und eine Bar.

    Zubuchbar (Preis p.P.):

    Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

    • Tagesausflug Sintra-Cabo de Roca-Estoril 62,00 EUR

    • Halbtagesausflug Cristo Rei und Park der Nationen ohne Eintritte 35,00 EUR

    Extrakosten vor Ort zu bezahlen (Preis p. P.):

    • Tourismusabgabeca. 1,00 EUR/Nacht

    • Eintrittskosten vor Ort

    Anmeldeschluss 14.08.2018

    Bitte beachten Sie: Programm- und Flugzeitenänderungen sowie Preiskorrekturen durch mögliche Kerosinpreiserhöhungen behalten wir uns vor.

Unterschiedlichste Kulturen, historische Viertel und modernes Ambiente - das alles bietet Ihnen die Hauptstadt Portugals. Lissabon wurde auf sieben Hügeln am Fluss Tejo erbaut. Grandiose Aussichtspunkte bieten immer wieder wunderschöne Ausblicke auf die Stadt. Flanieren Sie durch die kleinen, verwinkelten Gassen der Altstadt und genießen Sie die stilvolle Atmosphäre. Und nicht nur die zahllosen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind eine Reise wert, auch vor ihren Toren gibt es vieles zu entdecken.

1. Tag: Flug nach Lissabon

Bustransfer nach Frankfurt. Flug nach Lissabon und anschließend Transfer zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug können Sie bereits individuell auf Entdeckungstour gehen. Als Einstimmung empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit der berühmten und kultigen Straßenbahn Nr. 28. Während der Fahrt werfen Sie schon einen ersten Blick auf die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Übernachtung.

2. Tag: ganztägige Stadtführung

In Begleitung Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung gehen Sie heute auf Entdeckungsreise durch die portugiesische Hauptstadt. Sie erkunden u.a. das Viertel Alfama, die historische Altstadt von Lissabon. Die Einflüsse der Araber prägen noch heute den Charakter des Viertels. Hier befindet sich auch das Castelo de S. Jorge - die Festung des heiligen Georg, die unübersehbar über den Dächern der Stadt thront. Von den Festungsmauern haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die gesamte Stadt und den Tejo. Hier befindet sich auch die Kathedrale Sé Patriarcal, die älteste Kirche in Lissabon. Sie besuchen das Belém-Viertel mit seinen Sehenswürdigkeiten, wie dem Belém Turm und die weltberühmte Anlage des ehemaligen Hieronimusklosters, das durch die großzügige Parkanlage Praça do Império eingerahmt ist und 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie spazieren durchdas Oberviertel Bairro Alto. Hier gibt es viele Design-Shops, Boutiquen, Plattenläden und Restaurants, Clubs und Bars. Es ist das Ausgehviertel von Lissabon. Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten, die schönen Gartenanlagen, die Springbrunnen und die Gastfreundschaft werden Sie begeistern.

3. Tag: zur freien Verfügung oder optional Cristo Rei und Park der Nationen (halbtags)

Nutzen Sie diesen Tag für eigene Unternehmungen oder nehmen Sie an einem optionalen Halbtagesausflug teil. Sie fahren zur Christus Statue (Cristo Rei). Nach dem Vorbild der berühmten Christusstatue in Rio de Janeiro, zählt die Cristo Rei Statue zu den beliebtesten Aussichtspunkten der portugiesischen Hauptstadt. Erleben Sie auf der Plattform in 82 Meter Höhe einen gigantischen Ausblick auf Lissabon. Danach besuchen Sie den Park der Nationen, welcher anlässlich der Expo 1998 angelegt wurde. Hier befinden sich die Wassergärten und der tropische Garten von Garcia da Orta sowie das Ozeanarium, das größte Aquarium Europas, welches die schillernde Flora und Fauna der Weltmeere zeigt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Sintra - Cabo da Roca - Estoril fakultativ

Der optionale Ausflug führt Sie zunächst nach Sintra, ehemals königliche Sommerresidenz des Adels. Möglichkeit zur Besichtigung des einstigen Königspalast der Dynastie "Palacio Real de Sintra" mit seinen prachtvollen Sälen, wobei der Elstern- und der Schwanensaal als die schönsten der Räumlichkeiten bezeichnet werden. Das Schloss ist schon von weitem, aufgrund der beiden gewaltigen Küchenschornsteine, zu erkennen. Danach geht es zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäschen Festlandes, wo ein kurzer Fotostopp eingeplant ist. Auf dem Rückweg fahren Sie entlang der Küstenstraße vorbei an Guincho, wo einer des schönsten und auch windigsten Strände Portugals zu finden ist. Weiterhin besuchen Sie die einstigen mondänen Seebäder Cascais und Estoril. Rückfahrt nach Lissabon. Übernachtung.

5. Tag: Rückflug

Bis zum Abflug (voraussichtl. 18:00 Uhr) haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch das Zentrum Lissabons. Nach erlebnisreichen Tagen bringt Sie der Transferbus zum Flughafen und Sie treten den Rückflug an. Até à próxima! Bustransfer zu den Ausstiegstellen.

Reisedaten
TerminMo. 22.10.18 bis Fr. 26.10.18
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung726,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung871,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte22.10.2018
HardheimPost22.10.2018
KülsheimBüro Seitz22.10.2018
TauberbischofsheimWörtplatz22.10.2018
WertheimBahnhof (ZOB)22.10.2018

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top