Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Deutsche Hansestädte


Schwerin - Wismar - Lübeck - Rostock


Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

    • 1x Abendessen im Hotel

    • deutschprachiger Ausflug mit Reiseleitung nach Wismar

    • deutschprachige Stadtführung in Wismar

    • deutschprachige Stadtführung in Schwerin

    • deutschprachiger Ausflug nach Lübeck mit Stadtführung

    • deutschprachiger Ausflug mit Reiseleitung nach Rostock und Warnemünde

    • deutschprachige Stadtführung in Rostock

    • Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde

    • Kopfhörer für Führungen

    • Ticket für öffentlichen Nahverkehr

    • Reisebegleitung Herr Gärtner, Dozent der Volkshochschule Buchen

    Hotelbeschreibung:

    Hotel InterCity Schwerin, 4 Sterne

    Das Hotel liegt direkt am Schweriner Hauptbahnhof mitten in der Altstadt. Die Altstadt ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Alle komfortablen und schallisolierten Zimmer haben Bad oder Dusche/WC. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar.

    Stornostaffel D, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Begeben Sie sich auf die Spuren der Hanse, dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund, der durch den gemeinsamen Handel den sogenannten "Hansestädten" großen Reichtum einbrachte. Prächtige Stadtbilder, Fachwerkhäuser und Kirchenbauten mit oft wertvollen Kunstschätzen stammen aus der Blütezeit der Hanse. Diese Reise findet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Buchen statt.

1. Tag: Anreise nach Schwerin - Stadtrundgang

Morgens Abreise nach Schwerin, Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Inmitten zahlreicher angrenzender Wasserflächen und Wälder liegt die "Stadt der sieben Seen" besonders reizvoll am Südwestufer des Schweriner Sees. Zimmerbezug. Bis zum Abendessen im Hotel können Sie Schwerin auf eigene Faust erkunden. Übernachtung.

2. Tag: Ausflug nach Wismar - Stadtführung Schwerin

Nach dem Frühstück fahren Sie in Begleitung einer sachkundigen Reiseleitung nach Wismar. Die UNESCO-Welterbe- und Hansestadt Wismar ist geprägt von Hafen, Seefahrt, Fischerei und Hanse, den sorgsam restaurierten Bürgerhäusern, dem einzigartigen Marktplatz, den Denkmälern der Backsteingotik, den Cafés, Restaurants und den gastfreundlichen Wismarern. Bei einer Stadtführung durch Wismar erhalten Sie ein beeindruckendes Gesamtbild und Überblick, was die Stadt so einzigartig macht. Danach haben Sie freie Zeit für eigene Erkundigungen. Rückfahrt nach Schwerin. Im Rahmen einer Stadtführung möchten wir Ihnen am Nachmittag Ihren Übernachtungsort vorstellen. Er liegt reizvoll am Südwestufer des Schweriner Sees. Gelegenheit zum Abendessen in einem Restaurant in Schwerin. Übernachtung.

3. Tag: Ausflug Lübeck

Heute besuchen Sie Lübeck. Die Stadt wird auch "Königin der Hanse" genannt. Hafen, Backsteinhäuser und Kirchen, verwinkelte Straßenzüge und Gänge - das ist Lübeck. Ein Stadtführer erwartet Sie bereits und Sie werden die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Eigenheiten kennenlernen. Das Holstentor, das Wahrzeichen der Hansestadt, ist wohl die bekannteste Attraktion, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Im Anschluss haben Sie freie Zeit für eigene Unternehmungen. Besuchen Sie das Café des bekannten Marzipanherstellers Niederegger oder das Restaurant "Schiffergesellschaft zu Lübeck" , wo Sie Seefahrertradition und die Kultur der Hanse erleben. Im Lübecker Marzipan-Speicher werden Sie in die Zeit der Buddenbrooks zurückversetzt. Die vielen Plätze in der Lübecker Altstadt laden zum Verweilen ein. Rückfahrt nach Schwerin. Gelegenheit zum Abendessen in einem Restaurant in Schwerin. Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Rostock - Warnemünde

Nach dem Frühstück steht eine Ausflugsfahrt mit einer sachkundigen Reiseleitung in die ehemalige Hansestadt Rostock auf dem Programm. Einst wichtiges Mitglied der Hanse, hat die Stadt viel von ihrem ursprünglichen Charme erhalten, sich aber Neuem nie verschlossen. Noch heute zeugen historische Kirchen und herrliche Bürgerhäuser von der Bedeutung Rostocks als Hansestadt. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie bei einem Stadtspaziergang die Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag erleben Sie bei einer Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde die Wasserseite Rostocks. Bewundern Sie die interessante Kulisse mit dem Seehafen, das ehemalige Fischerdorf mit seinem über 100 Meter breiten, feinen Sandstrand. Genießen Sie in Ihrer Freizeit in Warnemünde das einzigartige Flair am "Alten Strom" mit seinen ehemaligen Fischerkaten und zahlreichen Gaststätten. Rückfahrt nach Schwerin. Gelegenheit zum Abendessen in einem Restaurant in Schwerin. Übernachtung.

5. Tag: Hildesheim - Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie Schwerin und fahren nach Hildesheim. Hildesheim hat touristisch viel zu bieten: Besonders berühmt ist Hildesheim für seine Kirchen, von denen der Dom und St. Michaelis ein außergewöhnliches Zeugnis von der religiösen Kunst der Romanik im Heiligen Römischen Reich ablegen. Das sollen nur zwei Beispiele für die unzähligen Sehenswürdigkeiten sein. Spazieren Sie individuell durch die Straßen, nutzen Sie die Zeit für eine Mittagspause, bevor Sie die Rückfahrt über die Autobahn antreten. Unterwegs Stopps an Raststätten.

Reisedaten
TerminSa. 26.10.19 bis Mi. 30.10.19
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung519,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung599,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte26.10.2019
HardheimPost26.10.2019
KülsheimBüro Seitz26.10.2019
TauberbischofsheimWörtplatz26.10.2019
WertheimBahnhof (ZOB)26.10.2019

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top