Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Triest, Grado & Aquileia


Italiens verborgener Schatz


 
 
 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leitungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 4x Übernachtung

    • 4x italienisches Frühstücksbuffet

    • 4x Abendessen

    • deutschsprachiger Ausflug Aquileia und Grado

    • Einritt Ausgrabungsgelände Aquileia

    • Bootsfahrt Grado

    • deutschsprachiger Ausflug Triest

    Hotelbeschreibung:

    Erfolgt in einem Mittelklassehotel im Raum Grado/Lignano. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

    Zubuchbar (Preis p.P.):

    Bitte bei Buchung angeben!

    • Einritt Schloss Miramare: 20,- EUR

    • deutschsprachiger Ausflug 4. Tag: 36,- EUR

    Extra (Preis p.P.):

    vor Ort zu zahlen

    Kurtaxe: 2,- EUR/Tag

    Stornostaffel D, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Friaul - Julisch Venetien ist die Region im Nordosten Italiens, an der Grenze zu Slowenien und Österreich. Sie schaut aufs Adriatische Meer und ist von hohen Bergen umgeben. Durchzogen wird der Großteil der Region von alpiner Berglandschaft, in denen sich auch Teile der Dolomiten wiederfinden. Zum Süden hin gehen die Berge in Hügelland über, um sich schließlich in der flachen Poebene Richtung Venetien und Meer zu erstrecken. Erleben Sie während dieser Reise das UNESCO Weltkulturerbe Aquileia. Sie besuchen zudem Grado, Triest und Udine.

1. Tag: Anreise

Abreise am frühen Morgen. Anreise an die herrliche Adriaküste in den Raum Lignano/Grado. Hier erwarten Sie goldene Sandstrände und tiefblaues Meer. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Aquileia und Grado mit Bootsfahrt

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein sachkundiger Reiseleiter zum heutigen Tagesausflug. Die historische Stadt Aquileia ist heute Ihr erstes Ausflugsziel. Bei einer Führung bestaunen Sie das bedeutende zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ausgrabungsgelände. Eindrucksvoll zeigt es die Überreste von Mosaikfußböden und Statuen eines römischen Forums und einer Basilika. Sie besichtigen das antike Aquädukt, die Reste der alten Hafenanlage und die wunderschön anzusehende Basilika Santa Maria Assunta, mit dem bedeutendsten frühchristlichen Bodenmosaik Italiens. Anschließend führt Sie Ihr Weg zur goldenen Insel Grado. Erleben Sie bei einem Spaziergang den einzigartigen Zauber der malerischen Altstadt, mit ihrem venezianischen Flair und den romantischen Fischerhäusern. Das Highlight des Tages ist eine Schifffahrt in Grados faszinierender Lagune. Genießen Sie eine entspannte Bootstour und lassen Sie sich die salzige Meeresluft um die Nase wehen! Rückfahrt ins Hotel Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Hafenstadt Triest und Schloss Miramare

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Reiseleiter in die Hauptstadt des Friauls - Triest. Die zauberhafte Hafenstadt zog bereits große Schriftsteller wie James Joyce in ihren Bann. Entdecken Sie bei einer Stadtführung unter anderem die Piazza dell Unità, den eindrucksvollen, direkt am Wasser gelegenen Hauptplatz von Triest, das Teatro Romano und den "Canal Grande" . Die traditionellen Kaffeehäuser laden zu einer kleinen Pause ein, bevor Sie am Nachmittag das Schloss Miramare erobern können. Die romantische Burganlage wurde zwischen 1856 und 1860 von Erzherzog Maximilian von Österreich erbaut. Auch der terrassenförmig angelegte Park mit einer Vielzahl von exotischen Bäumen und der unglaublich schöne Ausblick auf das Meer sind sehenswert. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Udine und Spilimbergo

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit an folgendem Ausflug teilzunehmen. Lernen Sie heute Udine kennen, die wichtigste Stadt in der Region. Während eines geführten Rundgangs durch die bezaubernde Altstadt sehen Sie beindruckende Bauwerke wie den erzbischöflichen Palast und den imposanten Dom an der Piazza Duomo sowie die Piazza Libertà, die als eine der schönsten Plätze des Festlandes gilt. Bummeln Sie anschließend noch über die Arkaden gesäumte Piazza Matteotti oder durch die exklusiven Boutiquen, bevor die Fahrt weiter nach Spilimbergo geht, die auch als "Hauptstadt der Mosaikkunst" bezeichnet wird. Sie besichtigen die wunderbare Altstadt mit dem gotischem Dom Santa Maria Maggiore und der antiken Burganlage. Anschließendbesuchen Sie die hier ansässige und international angesehene Mosaikschule. Sie erleben hautnah die Mosaikkünstler bei Ihrer Arbeit und bewundern die filigranen Werke. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Unterwegs Stopps an Raststätten.

Reisedaten
TerminDo. 23.04.20 bis Mo. 27.04.20
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung499,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung574,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte23.04.2020
HardheimPost23.04.2020
KülsheimBüro Seitz23.04.2020
TauberbischofsheimWörtplatz23.04.2020
WertheimBahnhof (ZOB)23.04.2020

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top