Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Pilgerreise Griechenland


"Auf den Spuren des Apostels Paulus"


 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Bustransfer Flughafen Frankfurt und zurück

    • Flug Frankfurt - Athen und Thessaloniki - Frankfurt

    • alle Flughafensteuern für Deutschland und Griechenland

    • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

    • 6x Übernachtung

    • 6x Frühstück im Hotel

    • 6x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel

    • Busgestellung für die örtlichen Ausflüge

    • örtliche deutschsprachige Reiseleitung

    • alle Eintrittsgelder lt. Programm

    • 1x Mittagessen in einer Weinkellerei mit Weinverkostung

    • ca. 3-stündige Schiffrundfahrt "Berg Athos"

    • Geistliche Betreuung durch Pater Jaroslaw Paczkowski

    • Organisation von Hl. Messen

    • durchgängige Reisebegleitung durch Seitz-Reisen

    Unterbringung:

    24.05. - 26.05.21

    Hotel Titania Athen, 4 Sterne

    26.05. - 27.05.21

    Hotel Amalia Kalambaka, 4 Sterne

    27.05. - 30.05.21

    Hotel Sun Beach Thessanoliki, 4 Sterne

    Unterbringung in diesen Hotels oder gleichwertig.

    Extra (Preis p.P.):

    Bettensteuer (vor Ort zu zahlen): 18,- EUR

    Anmeldeschluss 17.03.2021!

    Bitte beachten Sie!

    Änderungen im Reiseverlauf sowie Preiskorrekturen durch mögliche Preiserhöhungen durch die Fluggesellschaft behalten wir uns vor!

    Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

In Griechenland begegneten sich erstmals das Christentum und die abendländische Kultur. Hier predigte der hl. Paulus auf dem Areopag in Athen von dem unbekannten Gott. Sie folgen den Spuren des hl. Paulus und seinen Briefen und tauchen ein in die Zeit der jungen christlichen Kirche an den Originalschauplätzen. Gleichzeitig entdecken Sie die beeindruckenden Stätten des klassischen Griechenlands und den Zauber der sonnigen Landschaft.

1. Tag: Flug Frankfurt nach Athen - Stadtrundfahrt Athen

Bustransfer zum Flughafen Frankfurt. Um ca. 6:45 Uhr Flug von Frankfurt nach Athen. Ankunft in Athen um ca. 10:30 Uhr. Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Im Anschluss erwartet Sie eine Stadtrundfahrt in Athen, die heutige Weltstadt und Hauptstadt Griechenlands. Sie sehen u.a. bei dieser Rundfahrt den Omonia- und Syntagma-Platz, das antike Stadion, das königliche Schloss, den Zeustempel u.v.m. Am Ende erfolgt der Besuch der imposanten Akropolis, seit 2.500 Jahren Wahrzeichen Athens, mit seinen bedeutenden Bauten wie Pantheon, Nike-Tempel, Erechtheion und Propyläen. Danach Spaziergang zum Areopagfelsen, wo Paulus seine bedeutende Rede hielt. Fahrt zum Hotel. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung in Athen.

2. Tag: Athen - Kanal Korinth - Alt Korinth

Heute unternehmen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung eine Fahrt über den Kanal von Korinth mit Foto-Stopp und erreichen Alt Korinth, eine wichtige Hafen- und Handelsstadt und einst Wirkungsstätte des hl. Paulus. Sie unternehmen einen Rundgang durch die Ruinen der antiken Weltstadt. Hier stehen noch die Säulen zweier Apollon-Tempel aufrecht, die der Apostel in voller Funktion sah. Vollständig freigelegt ist auch die antike Agora mit ihren Ladengeschäften und Schänken - und der kanzelartigen Bema, von der der Apostel der Legende nach den Korinthern predigte. Eventuell hier Hl. Messe. Rückfahrt nach Athen. Bis zum Abendessen können Sie Athen noch auf eigene Faust erkunden. Das Hotel liegt zentral und viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Übernachtung in Athen.

3. Tag: Meteora Klöster - Weiterfahrt nach Kalampaka

Nach dem Frühstück verlassen Sie Athen und fahren mit Ihrer Reiseleitung zu den zwei der kolossalen "im Himmel schwebenden" Meteora Klöster. Der Name beschreibt die eindrucksvolle Lage der Klöster, die ca. 400 m hoch auf Sandsteinfelsen erbaut wurden und bei dunstigem Wetter manchmal zu schweben scheinen. Sie können hier eindrucksvolle Fresken und Ikonen des 16. Jh. bewundern. Einige der Klöster sind noch bewohnt und man erfährt so manche Besonderheit über das Klosterleben, das vielfach sehr streng war und Frauen den Zugang in die Gebäude teilweise vollkommen verwehrte. Auch heute noch sollte man auf die Kleiderordnung vorbereitet sein: Shorts und Miniröcke sowie schulterfreie Shirts sind nicht gestattet. Hier eventuell Hl. Messe. Anschließend geht die Fahrt weiter zum Hotel nach Kalambaka. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung in Kalampaka.

4. Tag: Veroia - Vergina - Thessaloniki

Nach dem Frühstuck Fahrt nach Veria, Wirkungsort von Apostel Paulus. Nach der Flucht des Apostels Paulus aus Thessaloniki kam er nach Veria. Er predigte dort, musste aber vor seinen Verfolgern die Stadt verlassen und ließ Silas und Timotheus zurück, welche die erste christliche Gemeinde in Veria gründeten. Besichtigung des sog. Bema, der Predigtstelle des Apostels Paulus und der antiken Stadtmauer. Eventuell hier Hl. Messe. Weiterfahrt nach Vergina, das durch die erst vor 30 Jahren entdeckten Königsgräber weltbekannt wurde. Sie besuchen die Königsgräber, wo sich das Museum mit den Vergina-Schätzen befindet. In einer Weinkellerei werden Sie heute zum Mittagessen und zu einer Weinprobe erwartet. Weiterfahrt nach Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung in Thessaloniki.

5. Tag: Kavala - Lydia - Philippi - Thessaloniki

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Kavala zur Lydia Taufstelle. Eine gewisse Lydia ließ sich hier von Apostel Paulus als erste Christin auf europäischem Boden taufen. An der überlieferten Stelle steht heute eine moderne Kapelle, zu der auch ein Taufbecken gehört. Weiterfahrt nach Phillipi, wo Apostel Paulus das erste Mal auf europäischem Boden aus der Bibel predigte und sich das Christentum sehr schnell ausbreitete. Rundgang durch die Ruinenstadt zur Agora, zum römischen Theater und zu den Basiliken. Wenn Zeit vorhanden, ist am malerischen kleinen Hafen in Kavala eine kurze Mittagspause eingeplant. Anschließend Rückfahrt nach Thessaloniki und Teilbesichtigung der Stadt. Vorbei am Weißenturm, dem Wahrzeichen der Stadt, und dem Galeriusbogen erreichen Sie die Burg von Thessaloniki mit ihren alten Stadtmauern. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die ganze Stadt. Fahrt zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in Thessaloniki.

6. Tag: Ouranoupoli - Heiliger Berg Athos - Bootsfahrt

Nach dem Frühstück geht es mit Ihrer Reiseleitung in den Osten der Halbinsel Chalkidiki nach Ouranoupoli. Von hier aus unternehmen Sie eine Schiffsrundfahrt entlang der Mönchsrepublik Athos. Sie sehen vom Schiff aus die zahlreichen Klöster des Heiligen Berges. Außerdem erhalten Sie interessante Information zum Leben auf dem Heiligen Berg. Danach haben Sie freie Zeit im Ort Ouranoupoli, der viele orthodoxe Gläubige, aber auch alle Arten von Touristen anzieht. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Thessaloniki.

7. Tag: Thessaloniki - Heimflug

Vor dem Rückflug besuchen Sie in Thessaloniki die Kirche Agios Dimitrios, eine prächtige Basilika, die dem Schutzheiligen der Stadt gewidmet ist und die Kirche Agia Sofia. Sie ist ein typisches Beispiel einer Kreuzkuppelkirche mit Arkade. Nach einer Abschlussmesse fahren Sie zum Flughafen von Thessaloniki. Am frühen Nachmittag Rückflug nach Frankfurt. Bustransfer zu den Ausstiegsstellen.

Reisedaten
TerminMo. 24.05.21 bis So. 30.05.21
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung1458,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung1653,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte24.05.2021
HardheimPost24.05.2021
KülsheimBüro Seitz24.05.2021
TauberbischofsheimWörtplatz24.05.2021
WertheimBahnhof (ZOB)24.05.2021

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top