Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Naturschönheit Sächsische Schweiz



 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

    • 2x Abendessen

    • Stadtführung Pirna

    • ganztägige Reiseleitung für Ausflug am 2. Tag

    • Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn Bad Schandau - Lichtenh. Wasserfall

    • ganztägige Reiseleitung für Ausflug am 3. Tag

    • Eintritt für Festung Königstein mit Nutzung des Aufzugs

    • Eintritt Schlosspark Pillnitz

    • Schifffahrt auf der Elbe ab Pillnitz bis Terrassenufer

    Hotelbeschreibung:

    Hotel "Zur Post" Pirna

    Das familiär geführte Hotel Zur Post liegt am Ortsrand von Pirna und verfügt über zwei Restaurants, eine Kellerbar und einen Wellnessbereich. Weitere Besonderheiten hält das Hotel für Sie in Form von einem Hallenschwimmbad mit Saunalandschaft und Kegelbahnen bereit. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

    Extra vor Ort (Preis p.P.):

    • Kurtaxe ca. 2,- EUR / Nacht

    Stornostaffel C, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Die Sächsische Schweiz ist eine einmalige Naturlandschaft in Sachsen an der Grenze zu Tschechien. Der Nationalpark Sächsische Schweiz erfreut sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit aufgrund der vielfältigen Wander- und Klettermöglichkeiten des Elbsandsteingebirges einerseits, andererseits durch die vielen kulturhistorischen Schätze der Region, wie die berühmte Festung Königstein, Schloss Pillnitz. Im Rahmen dieser Reise ist auch ein Aufenthalt in Dresden eingeplant.

1. Tag: Anreise Pirna - Stadtführung

Anreise über die Autobahn zu Ihrem Übernachtungsort nach Pirna. Nach der Ankunft erwartet Sie ein geführter Stadtspaziergang. Die Stadt strahlt mit ihrem historisch kleinstädtischen Gesicht einen unwiderstehlichen Charme aus. Entdecken Sie lauschige Sitznischenportale, prächtige Giebel und kunstvolle Erker. Lauschen Sie Geschichten über einen venezianischen Maler, den Pirn`schen Kaffee und einen berüchtigten Ablasshändler. Von Camera Obscura bis zu Teufelserkern - Pirna wartet mit vielen interessanten Details auf. Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Sächsische Schweiz pur

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der faszinierenden Landschaft der Sächsischen Schweiz. Natürlich darf auch ein Abstecher auf die Bastei nicht fehlen. Ein kleiner Aufenthalt auf diesem 190m steil zur Elbe abfallendem Felsplateau wird auch Sie von den Reizen dieser Landschaft schwärmen lassen! Lassen Sie sich von bizarren Felsformationen und tiefgrünen Wäldern im linkselbischen Gebiet der Sächsischen Schweiz verzaubern. In Bad Schandau geht es weiter mit der "Quietsche" (keine Sitzplatzgarantie), eine Straßenbahn, die Sie durch wunderbare Natur bis zum Lichtenhainer Wasserfall bringt. Genießen Sie Natur pur. Nach einem Abstecher über die Seidenblumenstadt Sebnitz und vorbei an Burg Stolpen, die eng mit der Gräfin Cosel verbunden ist, erwartet Sie eine "Unbezwingbare". Unzählige Male wurde sie von Künstlern auf romantischen Gemälden verewigt und doch war sie Jahrhunderte lang berüchtigtes Staatsgefängnis - die Festung Königstein. Schlendern Sie mit Ihrer Reiseleitung über die "Unbezwingbare" und lauchen Sie Geschichten über einen mutigen Schornsteinfeger, ein Tischlein - deck - dich und ein riesiges Weinfass. Staunen Sie über wuchtige Verteidigungsanlagen, aber auch traumhafte Ausblicke. Noch heute hat man das Gefühl, auf dem Festungsplateau eine kleine Stadt anzutreffen! Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Schlosspark Pillnitz - Schifffahrt - Dresden

Heute Vormittag möchten wir Ihnen den wunderbaren Park Pillnitz, die ehemalige Sommerresidenz der sächsischen Könige vorstellen. Staunen Sie über eine über 220 Jahre alte Kamelie und schlendern Sie durch Charmillen. Nutzen Sie die anschließende Zeit und nehmen Sie die Ruhe des Parks auf einer der unzähligen Sitzgelegenheiten in sich auf. Danach geht es mit dem Schiff entlang der Schlösserroute bis Dresden. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Dresdner Stadtsilhouette! In Dresden bleibt Ihnen noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt über die Autobahn, unterwegs Stopps an Raststätten.

Reisetermin 02.05.2022 bis 04.05.2022
TerminMo. 02.05.22 bis Mi. 04.05.22
Doppelzimmer lt. Ausschreibung394,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung434,00 €
zur Buchung
   
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte02.05.2022
HardheimPost02.05.2022
KülsheimBüro Seitz02.05.2022
TauberbischofsheimWörtplatz02.05.2022
WertheimBahnhof (ZOB)02.05.2022

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
Go to top