Osterbrunnenfahrt


Fränkische Schweiz


 
 
 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Busfahrt

    • Osterbrunnenrundfahrt

    Stornostaffel A, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Anreise nach Forchheim. Hier starten Sie zu Ihrer Osterbrunnenfahrt. In rund 200 Orten der Fränkischen Schweiz sind in der Karwoche bis zwei Wochen nach Ostern Brunnen mit tausenden buntbemalten Eierschalen, Blumen, Kränzen und Girlanden geschmückt. Der Ursprung des Brauchtums liegt vor allem in der Bedeutung des Wassers als lebensspendendes Element für die wasserarme Hochebene der Fränkischen Alb. Nach der Kaffeepause fahren Sie nach Heiligenstadt. Umrahmt von Fachwerkhäusern können Sie einen der schönsten Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz bewundern. Weiter geht es nach Bieberbach. Hier werden Sie den größten Osterbrunnen der Welt sehen. Er hat es mit exakt 11.108 liebevoll handbemalten Eierschalen in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Rückfahrt durch das Trubachtal nach Forchheim, hier Ende der Rundfahrt. Rückfahrt - unterwegs Einkehr zum Abendessen.

Programmablauf:

Abfahrt ca. 12:00 Uhr

Rückkunft ca. 21:00 Uhr

Reisetermin 21.04.2022
TerminDo. 21.04.22
Reise gemäß Ausschreibung25,00 €
   
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte21.04.2022
HardheimPost21.04.2022
KülsheimBüro Seitz21.04.2022
TauberbischofsheimWörtplatz21.04.2022
WertheimBahnhof (ZOB)21.04.2022

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.